Deutsch
Réservation
meilleur prix
garanti

Ausflugstipps

Tourismus in der Umgebung von Trois-Epis und Colmar…

Trois-Epis, Ort der Marienerscheinung und Luftkurort, anerkannt durch sein Mikroklima und der wohltuenden reinen Luft, ist auch ein Ort der Erholung und des Wohlbefindens. Trois-Epis ist auch ein Traum Ort für die Amateure der Mountainbiker und der Wanderer.

Das Cottage 1956 ist auch ideal gelegen als Ausgangspunkt für einen Spaziergang zur Statue auf dem Galtz in 731 m Höhe. Von hier aus haben Sie eine hervorragende Aussicht über die erlsäßische Tiefebene und bei schönem Wetter einen wunderbaren Ausblick bis zur Bergkette der Alpen.

Das Cottage 1956 ist der ideale Ausgangspunkt zahlreicher Radtouren des Vogesen- Clubs die durch traditionelle elsäßische Dörfer oder durch das Bergmassiv der Vogesen führen. Entdecken Sie auch zu Ihrer größten Freude Dörfer und Museen, die für ihre Berühmtheit und den Reichtum des elsäßischen Erbes stehen

Bis 60 Minuten vom Cottage 1956 entfernt

La route des Vins

La plus célèbre route des Vins de France déploie fièrement ses châteaux médiévaux, ses maisons Renaissance, les ruelles de ses villages fleuris au charme intemporel. Terre de traditions et de vins, elle offre au visiteur une expérience unique.

Réputée pour son itinéraire d’exception et la simplicité de son parcours, la Route des Vins invite à la découverte de la région et de ses vignerons. De vals en coteaux, elle se déroule au pied des Vosges sur plus de 170 km et traverse tout le vignoble, à la rencontre de 1000 producteurs.

Cinq territoires labellisés « vignobles et découverte » se succèdent.Le vignoble: du Pays de Wissembourg, de Strasbourg (Marlenheim à Molsheim), Cœur d’Alsace (entre Mont Sainte Odile et château du Haut Koenigsbourg), Terre et Vins au pays de Colmar et la route des vins sud Alsace (Thann et Guebwiller).

Et il y aurait encore beaucoup à dire des fêtes du Vin qui parsèment le calendrier de l’été à l’automne ...!

LA ROUTE DES VINS

Noël en Alsace

L'Alsace est une région riche en traditions. Noël, en Alsace, présente un certain nombre d'aspects typiques, largement répandus aujourd'hui. Ses célèbres marchés débutent le premier dimanche du temps de l’Avent et terminent entre le 24 et 31 décembre. Les marchés offrent aux visiteurs un moment magique, particulièrement lorsque la nuit tombe et éclaire la ville et les villages de ses lumières scintillantes.

Vous pourrez découvrir ces marchés à Strasbourg, Sélestat, Colmar, Mulhouse, mais également dans les villages traditionnels de Munster, Obernai, Eguisheim, Riquewihr, Kaysersberg, Marckolsheim ...

NOËL EN ALSACE

Golf d’Ammerschwihr - Trois Épis à 6 min

Entouré d’un paysage calme et reposant, entre vignes et forêts, découvrez le Golf d’Ammerschwihr Trois Épis, qui vous offre un parcours vallonné de 18 trous, d’une longueur de 5207 mètres.

Des situations de jeux toujours différentes sauront vous séduire ! Débutants et joueurs confirmés apprécieront cette extraordinaire diversité !

GOLF D’AMMERSCHWIHR TROIS EPIS

Niedermorschwihr 7 Minuten

Farblich gestaltet, mit Engeln ausgeschmückte Fachwerkhäuser, dieses kleine Dorf, gemütlich in das Weinanbaugebiet eingebettet, ist jederzeit einen Besuch wert. Wie auch immer, die Besonderheit dieses Dorfes besteht in den gewundenen Glockentürmen der St. Gall- Kirche, ein einzigartiges Charaktermerkmal im Elsass und einer der seltensten in Frankreich. Es ist eine architektonische Errungenschaft, die nur 100 Kirchen in Europa verfügen. Gedreht von rechts nach links mit einem Winkel von 45°. Die achteckige Kirchturmspitze ist mit glasierten Ziegeln aus dem 13. Jahrhundert gedeckt.

NIEDERMORSCHWIHR

Kaysersberg 15 Minuten

Kayserberg- oder des Kaisers Berg- ist ein Ort, den man nicht vergessen sollte. Es ist reich an architektonischem Erbe, eine übermäßige Spannweite verschiedener Epochen gibt der Stadt einen außergewöhnlichen Charakter, die ihr 2017 den Titel „Schönste Stadt Frankreichs“ verlieh. Ein einfacher Spaziergang durch die Straßen des historischen Zentrums führt Sie zurück in diese Zeit. Sie sollten nicht Halt machen vor der Besichtigung der anderen Sehenswürdigkeiten der Stadt: der Kirche zum Heiligen Kreuz aus dem 12. Jh., der kaiserlichen Burg aus dem 13. Jahrhundert, die die Stadt überragt, der Festungsbrücke, dem Festungsturm, der Stadthalle aus der Renaissance und dem Museum zur Erinnerung an den Arzt und Friedensnobelpreisträger Albert Schweitzer.
Kinder zwischen 4 und 12 Jahren können ebenso an einem Aktivitätenpfad teilnehmen. Gehen Sie zur Tourismusinformation, um eine Übersicht über die Aktivitäten zu erhalten. Finden Sie die Antworten auf die Rätsel und erhalten Sie die Belohnung dafür.

KAYSERSBERG

Lac Blanc - Orbey à 18 min

Circuits de randonnées pédestres: grâce aux différents sentiers circulaires entretenus par le Club Vosgien, venez découvrir le massif des Vosges, les nombreux lacs de montagne mais aussi les particularités patrimoniales alsaciennes et welches de la vallée de Kaysersberg.

600 km de sentiers de randonnée balisés par des symboles, remarquablement aménagés pour le plaisir des randonneurs, des randonneurs cyclo et VTT, ... En hiver, venez pratiquer le ski de piste, le ski nordique ou la randonnée en raquettes sans oublier les batailles de boules de neige !

Niché dans un écrin de verdure, le parc d'aventure du lac blanc s'est fixé comme objectif la pratique d'activités de loisirs en respectant l'environnement.

LAC BLANC

Colmar à 19 min

Die Hauptstadt der Weinroute, Colmars überwiegendes Fußgängerzentrum, hat sich eine authentische Architektur und romantische Atmosphäre bewahrt. Wer es liebt, durch die Straßen und Alleen zu schlendern, der kann Fachwerkhäuser und alte herrschaftliche Wohnhäuser einschließlich des Hauses mit den Köpfen, das mit geschmückten Masken verziert ist, bewundern oder bestaunen Sie bei einer Bootsfahrt auf dem Lauch das malerische Viertel von „Klein Venedig“. Museumsliebhaber werden ebenso auf ihre Kosten kommen. Colmar hat 5 Museen einschließlich des Bartholdi Museums, des Hauses, das mit dafür verantwortlich war, dass die Freiheitsstatue in ihre Heimatstadt kam. Das Unterlinden Museum befindet sich im ehemaligen Dominikaner Kloster und ist eins der schönsten Museen der schönen Künste Frankreichs. Der berühmte Isenheimer Altar befindet sich in diesem Museum.

COLMAR

Eguisheim 20 Minuten

Umgeben von Weinbergen auf den sanften Bergen ist Eguisheim eine kleine mittelalterliche Stadt, die nach dem Plan von 3 konzentrischen Kreisen um die Burg, der Kirche und dem Springbrunnen von St. Leo gebaut wurde. Eguisheim hat 2003 auf der Suche nach der schönsten Stadt Frankreichs den 1. Platz gewonnen und ist die am meisten besuchte Stadt bei Ihrer Besichtigung des Elsass. Die Stadt hat viele Geheimnisse, die auf ihre Entdeckung warten: das aus dem 18. Jh. stammende Schloss von St. Leo, welcher der Geburtsort seiner Heiligkeit Papst Leo den IX. Ist und der seine letzte Ruhe in der Kapelle von St. Leo gefunden hat; der Burgwall; die Kirche von St. Peter und Paul mit einem Glockenturm erbaut 1220, einem Tympanum aus dem 13. Jh., dem Springbrunnen auf dem Marktplatz, der Jungfrau am unteren Tor und St. Leo. Diese großartigen Gebäude stehen inmitten der Heimat der Weinbauern. Steigen Sie in Eguisheim den Schlossberg hinauf, einem Berg mit 3 Burgen aus dem 11. und 12 Jh. - Weckmund, Wahlenbourg und Dragsbourg

EGUISHEIM

Riquewihr 21 Minuten

Heimat einer überraschenden Kombination der Architektur des Mittelalters und der Renaissance ist Riquewihr eine elsässische Stadt, die Sie unbedingt ansehen sollten. Die Straßen sind umsäumt mit Fachwerkhäusern aus dem 13. und 18. Jh. Den Dolder Turm, einem Fachwerkbau der Stadtbefestigung aus dem 13. Jh. müssen Sie besteigen. Riquewihr hat über die Jahre aus verschiedenen Gründen großes Lob verdient einschließlich des verliehenen Titels „Schönstes Dorf Frankreichs“ im Jahr 2003.

Besuchen Sie das Hansi Museum, einem Symbol des Widerstandes gegen die deutsche Besetzung. Es befindet sich im früheren Haus mit dem Namen Diligence Museum. Machen Sie Halt bei den alten Festungsbauwerken; dem Turm der Diebe (ein altes Gefängnis); den Kirchen und Kapellen, dem Schloss des Landes Montbélliard - Würtemberg, welches sich heute als Museum für elsässische Verständigung präsentiert.

RIQUEWIHR

Ribeauvillé 24 Minuten

Die Ruinen der 3 befestigten Burgen Saint – Ulrich, Girsberg und Haut – Ribeaupierre sind nach bestätigten Aussagen der Einwohner von Ribeauville´ in der Vergangenheit der Sitz der Herrscher von Ribeaupierre, einer einflußreichen elsässischen Familie aus dem Mittelalter bis ins 17. Jahrhundert. Auf dem langen, steilen Weg zur Festung erfreuen Sie sich über die atemberaubende Blicke auf die Dächer der Stadt, den Weinbergen und auf die elsässische Ebene bis hin zu den dunklen Wäldern.

Während Ihres Spaziergangs durch die Große Straße und durch den malerischen Stadtteil können Sie Plätze entdecken, die mit Fachwerkhäusern im Stil der Renaissance geschmückt sind; den überwiegenden Bürgerhäusern einschließlich des Geigenmuseums, welches eine einzigartig geschmückte Fassade von 1683 hat; der aus dem 18. Jh. stammenden Stadthalle mit einer berühmten Sammlung von Silberpokalen (Trinkkelche). Nur ein Teil der mittelalterlichen Stadtbefestigung ist erhalten; Teile der Stadtmauer und einige Verteidigungstürme, wie zum Beispiel der aus dem 13. Jh. stammende Fleischerturm können heute noch besichtigt werden.

RIBEAUVILLÉ

Schloss Haut-Koenigsbourg 32 Minuten

757 m über dem Meeresspiegel gelegen und das Elsass beherrschend, war die Burg eine der wichtigsten militärischen Anlagen und eine von zwei der größten Burgen im Elsass in Verlängerung der Hohlandsburg. Von strategischer Position war die befestigte Burg leicht zu verteidigen. Sie können auch auf der Burg eine Pause machen und sich an einer schönen Aussicht über das Elsass, die Vogesen, den Schwarzwald und manchmal den Alpen erfreuen.

Wenn Sie die Zugbrücke überqueren, können Sie die vollständig möblierten Räume, die mittelalterliche Waffensammlung und sogar die größte Burg besteigen.

CHÂTEAU DU HAUT-KOENIGSBOURG

Écomusée d'Alsace - Ungersheim à 36 min

L'Écomusée d’Alsace est organisé comme un vrai village du début du XXe siècle avec ses rues, ses jardins, sa rivière et l’ensemble de ses bâtiments : maisons, fermes, école, chapelle, gare, moulins, ateliers d’artisans… Poussez les portes et entrez dans chaque maison pour y découvrir des expositions ou rencontrer des villageois tels la ménagère préparant des plats traditionnels, l’instituteur à l'école d'antan ou le potier dans son atelier. Une visite hors du temps qui vous éblouira et vous comblera de bonheur !

ÉCOMUSÉE D'ALSACE

Sélestat 38 Minuten

Zurück zu einem außergewöhnlichen Erbe und einer über ein Jahrtausend alten Geschichte. Die gut behütete Stadt Sélestat hat sowohl mehr als 30 unter Denkmalschutz stehende Gebäude, als auch Spuren aus der Vergangenheit. Darunter eingeschlossen die Reste der Zitadelle, die prächtige Kirche und die bezaubernde Residenz aus der Renaissance des 18. Jahrhunderts.

Sélestat hat auch den III*Wald, einer der größten Naturreservate Europas, 2000 ha Wiesen Wälder und Sümpfe usw.. Das Sternchen im Namen symbolisiert die Wechselwirkung zwischen Natur und Mensch

Obernai 47 Minuten

Der frühere Name ist Ehensheim. Die erste Erwähnung der Stadt geht zurück auf eine urkundliche Erwähnung von 778. Eine mittelalterliche Stadt, die sowohl Kaiserstadt im 13. Jh. Mitglied des 10. Städtebundes als auch die berühmte Wiege von St. Odile ist. Die Stadt hat viel von ihrem historischen Charakter behalten, wie z. B. die Schutzwälle, die Verteidigungstürme einschließlich des Kappelturms oder des Kapellenturms, der auch als Beobachtungsturm und Glockenturm diente, Fachwerkhäuser und enge Straßen.

OBERNAI

Mont Sainte Odile - Ottrott 51 Minuten

Als heiligen Boden betrachtet, hat Mont Saint-Odile ein reiches religiöses Erbe und seit dem Mittelalter eine populäre Pilgerseite. Der Name geht zurück auf eine Tochter eines im 7. Jh. lebenden Adligen der Merowinger, die die Gabe der Wahrsagung besaß und heute als Schutzheilige des Elsass betrachtet wird. Das Elsass beherrschend, war Mont Saint – Odile für lange Zeit auch ein wichtiges Kloster.

MONT SAINTE ODILE

Mulhouse 52 Minuten

Tauchen Sie ein in den historischen und kulturellen Reichtum dieser Stadt. Neben der alten Stadthalle, der protestantischen Kirche St. Stephan und dem Loewenfels Haus, kann man in Mulhouse einige der prestigeträchtigsten Museen Europas finden. Diese, einschließlich des Automobilmuseums, der Eisenbahnstadt und andere Museen sind der Schaukasten des industriellen Teils der Stadt. Ebenso sind in der Textilindustrie das Museum für bedruckte Textilien und das Tapetenmuseum vertreten. Sie werden keine Langeweile haben, wenn Sie diese Dinge in Mulhouse zu besuchen und sich anzusehen

MULHOUSE

Strasbourg 1 Stunde

Gelegen an der Straßenkreuzung, geprägt von Frankreich und Deutschland, ist die große Insel von Straßburg von einem städtebaulichen Ensemble geprägt, dass seit 1988 Weltkulturerbestadt ist. Es ist ein Gemisch von mutiger, zeitgenössischer Architektur und reichem geschichtlichen Erbe. Strasbourg wird nie aufhören, Sie zu überraschen.

Es würde zu lange dauern, die Sehenswürdigkeiten aufzuschreiben, aber hier sind einige von ihnen: machen Sie einen Spaziergang durch „Klein Frankreich“, einschließlich der Großen Schleuse, den Vauban Dammes, dem Tanner Haus und der bebauten Brücke. Besuchen Sie die Kathedrale „ Unserer Frau“ und ihrer riesigen astronomischen Uhr. Entdecken Sie ebenfalls den Brogli – Platz, wo Sie unter anderem andere Sachen finden können, wie z.B. das Strasbourger Opernhaus, die Stadthalle und den Platz Kleber. Die National- und Universitätsbibliothek, den Botanischen Garten, das Observatorium und das Archäologische Museum. Das Museum der bildenden Künste und das Museum der schönen Künste sollte ebenso Kulturbegeisterte interessieren. Hinzuzufügen ist, dass Strasbourg auch Heimat des Europarates, des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte und des Europaparlamentes ist.

Sie werden nur oberflächlich an der Schönheit elsässischer Städte kratzen, wenn Sie sie nur einen Tag besuchen.

Nur eine Stunde von Strasbourg entfernt, können Sie Spaß im Europa- Park in Rust in Deutschland haben. Der Themenpark ist sicher für Jung und Alt eine spannende Fahrt und ein magischer Schauplatz

STRASBOURG

;